Forschungsgebiete des Instituts für Medizinische Mikrobiologie

 

Im Institut für Medizinische Mikrobiologie sind wissenschaftliche Arbeitsgruppen in den drei Gebieten Bakteriologie, Mykologie und Parasitologie etabliert. Dabei konzentriert sich die Forschung vor allem auf Untersuchungen zur Pathogenität der unterschiedlichen  Infektionserreger sowie auf die Interaktion zwischen Erreger und Wirt. Für die ausführliche Darstellung der wissenschaftlichen Projekte klicken Sie bitte auf den entsprechenden Erreger.